Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

Finde die besten Bijouterie-Experten in deiner Nähe
>
Ratgeber-Übersicht
>
Iced out Kette – das Must Have aus der Hip Hop Szene

Iced out Kette – das Must Have aus der Hip Hop Szene

Grosser und angesagter Schmuck mit vielen Diamanten galt für eine lange Zeit als der konservative Klassiker. Gemeinsam mit vielen Stars der Hip Hop Szene, verwandelten sich die mit vielen Perlen, Diamanten und Schmucksteinen besetzten Stücke zum exklusiven Iced out Trend. Dieser wurde schnell zum absoluten Must-Have in der Hip Hop Welt. In diesem Artikel erfährst du alles rund um den begehrten Trendschmuck.

Was ist eine Iced out Kette?

Iced out Schmuckstücke oder Ketten werden mit glänzenden Diamanten nahe aneinander gereiht zusammengefasst. Dadurch entsteht eine durchgängige und leuchtende Oberfläche. Diese schimmert wie Eis, wodurch der Name Iced out entstanden ist. Den Iced out Trend gibt es nicht nur für Ketten, sondern auch für Uhren und Armbänder. Er ist als der Inbegriff des wohlbekannten Bling Bling Schmucks bei zahllosen Stars und Sternchen sehr beliebt. Darüber hinaus gehört er zu den begehrten Statussymbolen, wobei gilt: Weniger ist mehr. Denn einzeln getragene Iced out Ketten sind ein echtes Highlight bei jedem Outfit und sollten deshalb wohl dosiert werden. So geben sie den richtigen Touch an Glanz und Glamour.

Woher kommen die Iced out Ketten?

Die Iced out Ketten nahmen ihren Anfang in der Hip Hop Kultur. Dieser Style repräsentiert die Iced out Kette auch heute noch am besten. Jedoch heisst es auch, dass der Style die Persönlichkeit repräsentiert. Entscheide dich deshalb immer für Schmuck, der wirklich zu dir, deinem Stil und deinem Charakter passt. Das bedeutet jedoch nicht, dass du Hip Hopper sein musst, um einen eleganten Stil zu kreieren.

Wie wirkt eine Iced out Kette besonders elegant?

Iced out Ketten müssen nicht immer für Coolness stehen. Für eine glamouröse Optik verwendet man Materialien wie

  • Weissgold
  • Platin
  • hochkarätige Diamanten

Zudem gibt es Unterschiede in der Breite der einzelnen Elemente. Soll es etwas dezenter sein, muss es nicht gleich eine Kette sein, es reicht auch ein Armband oder eine Uhr. Der Iced out Look lässt sich auf verschiedene Styles gut anpassen.

Welche verschiedenen Variationen gibt es bei den Ketten?

Sowohl bei Armbändern als auch bei Ketten gibt es viele verschiedene Varianten.

  • Es gibt Halsketten und Accessoires sowohl aus Silber, Sterling Silber, Gold, Weissgold, Roségold und sogar in schwarz. Die Auswahl der Farben ist also sehr vielfältig und lässt damit viel Individualität zu.
  • Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Breiten der verschiedenen Schmuckstücke, auch wenn die Unterschiede hier nicht so gross sind.
  • Darüber hinaus gibt es verschiedene Materialien, aus denen die Ketten hergestellt werden. Nicht alle bestehen aus echtem Gold oder Silber, einige sind auch aus Edelstahl oder Zirkonia.

Auch Frauen können die Schmuckstücke tragen. Sie wählen in dem Fall eine schlichtere Variante. Beliebt sind die modernen Ketten jedoch bei Herren. Hierzu zählen aber nicht nur die Hip Hop Anhänger, sondern Männer allgemein.

Was ist der Unterschied zwischen Edelstahl und Zirkonia?

Bei Edelstahl handelt es sich um eine Stahlart mit einem besonderen Reinheitsgrad. Der Massenanteil der sogenannten Eisenbegleiter liegt dabei unter 0,025 Prozent. Bei Zirkonia handelt es sich um Kunstkristalle. Echte Diamanten gehören zu den teuersten Edelsteinen auf der ganzen Welt. Selbst Diamanten mit nur wenigen Karat sind für viele Menschen unerschwinglich. Zirkonia-Diamanten sind die Alternative: Zirkonia ist Diamanten sehr ähnlich, jedoch wesentlich günstiger. Es handelt sich um einen Stein aus dem Labor, der aus Mineralien und Edelsteinen gewonnen und künstlich erschaffen wird.

Gibt es einen Unterschied zwischen Iced out Ketten und Panzerketten?

Vielleicht ist dir das Design der Iced Out Ketten von den sogenannten Panzerketten bekannt. Auch diese zeichnen sich dadurch aus, dass viele Elemente aneinandergereiht werden und somit eine gleichmässige Oberfläche bilden. Somit haben Iced out Ketten und Panzerketten einige Gemeinsamkeiten. Es handelt sich jedoch um sehr verschiedene Stilrichtungen: Panzerketten sind meistens sehr viel günstiger und in der Regel aus Metall gefertigt. Du bekommst sie schon zum günstigsten Preis und allzu viele Variationen gibt es nicht. Meistens sind Panzerketten aus Edelstahl gefertigt. Der Umfang ist in der Regel kleiner, ein Armband in dieser Stilrichtung etwa ist selten.

Welchen Umfang haben Iced out Ketten?

Auch hier gibt es verschiedene Variationen. Die Kategorien reichen von XXL bis hin zu kleinen und dezenten Statement-Ketten. Bei Hip Hop Anhängern können sie meist nicht gross genug sein. Möchtest du eine Iced out Kette als Geschenk kaufen, so wählst du am besten eine mittlere Variante aus. Darüber hinaus kannst du die Kette zu verschiedenen Anlässen tragen. Je nachdem, wie viel es im Alltag bei dir blinken darf, kannst du sie den ganzen Tag, also auch während der Arbeit, oder eben nur am Abend oder bei besonderen Anlässen tragen.

Der Bijouterievergleich für die Schweiz. Finde die besten Bijouterie-Experten in deiner Nähe - mit Preisen und Bewertungen!

Das könnte dich auch interessieren

Perlen reinigen – Tipps von der Schmuckpflege bis zur Aufbewahrung

Perlen zu reinigen ist eine kleine Herausforderung. Du möchtest, dass dein kostbarer Schmuck glänzt und strahlt. Vor allem willst du ihn aber nicht zerkratzen. Gerade Perlen sind empfindlich und können schnell ihren zarten Schmelz verlieren. Doch es gibt einige Haushaltstipps, mit denen du den Schmuckglanz erhältst und Schmutz dennoch wirksam entfernst. In diesem Ratgeber findest du Hinweise rund um die Schmuckreinigung für Perlen-, Gold- und Silberschmuck, die du schnell und ohne deine Gesundheit zu gefährden zu Hause anwenden kannst. Das schonende Putzen von Schmuckstücken ist eine kleine Kunst, aber kein Hexenwerk. Unsere Tipps helfen dir, Schmuck nachhaltig zu pflegen.

Tragus-Piercing: Alles Wichtige zum angesagten Körperschmuck an der Ohrmuschel

Das Tragus-Piercing sticht unter den Piercings besonders heraus: Es sitzt direkt am Gehöreingang und sorgt damit stets für einen Hingucker. Obwohl der Körperschmuck heute beliebt ist, schreckt der Stechvorgang einige Menschen ab. Schliesslich handelt es sich um einen knorpeligen Teil am Ohr, der durchgestochen wird – und das empfinden viele als besonders unangenehm und schmerzhaft. Die gute Nachricht: Wer die Tragus-Wunde richtig pflegt, kann sich schon nach wenigen Monaten auf ein endgültiges und schmerzfreies Endergebnis freuen. Hier findest du alle wichtigen Informationen und clevere Pflegetipps.

Chirurgenstahl: Zusammensetzung, Verträglichkeit und Tipps für die Pflege

Chirurgenstahl ist nicht das, wonach es klingt: Das Edelmetall findet primär Anwendung in der Schmuckbranche und hat streng genommen mit dem medizinischen Chirurgie-Begriff nur wenig zu tun. Bei Piercings kommt das Material besonders häufig zum Einsatz, etwa für die Herstellung von Barbells. Dennoch stand der Stahl eine lange Zeit unter Verdacht, Allergien auszulösen. Mittlerweile produziert die Schmuckindustrie weitestgehend Stücke aus Chirurgenstahl, in denen Nickel nicht mehr in freier Form vorkommt. Wir klären auf, was es mit dem Begriff Chirurgenstahl auf sich hat, welche Legierungen er aufweist und worauf du achten solltest, wenn du Schmuck aus dem besonderen Edelmetall trägst.

Perlmutt – der irisierende Glanz reiner Natürlichkeit!

Perlmutt ist eine perlenartige Schicht innerhalb der Schale einiger Weichtiere und gehört zu den ältesten Materialien für die Schmuckherstellung. Sogenannte Perlmuttchips waren auch ein gängiges Zahlungsmittel, das erst mit dem Münzwesen an Attraktivität verlor. Im polynesischen Inselarchipel wird das hochwertige Material noch heute als Geldmittel verwendet. Der wahre Wert von Perlmutt liegt aber in seinem Erscheinungsbild und dem unnachahmlich irisierenden Glanz seiner naturgegebenen Oberfläche. Diese leuchtet je nach Lichteinfall facettenartig in allen Farben des Regenbogens und besticht durch seine unnachahmliche Schönheit.

Amethyst Stein: Alles zu dem seit der Antike verehrten, atemberaubend schönen Schmuckstein

Der Amethyst ist einer der schönsten und beliebtesten Edelsteine und findet in unzähligen Schmuckstücken Verwendung. Seine intensive Farbe beeindruckte schon die Menschen der Antike. Manche sagen dem Amethyst sogar mystische und heilsame Kräfte nach. Sowohl in der Schmuckherstellung als auch in der Spiritualität spielt der auffallend hübsche Stein eine grosse Rolle. Bei uns erfährst du, wo du den Amethyststein ausser in Ohrringen und Ketten noch findest, welche Bedeutung ihm zugeschrieben wird und was ihn zu einem der meist gefragten Steine macht.

Uhrbatterie wechseln – einfach und schnell in diesen Schritten

Ob als Chronometer oder als Schmuck, Armbanduhren erfreuen sich auch im Zeitalter digitaler Technik grosser Beliebtheit. Angetrieben werden die Uhren von kleinen Uhrenbatterien oder einer Knopfzelle. Wenn die Uhr zu langsam läuft oder stehenbleibt, müssen die Batterien gewechselt werden. Mit dem passenden Werkzeug kannst du einen Batteriewechsel auch selbst durchführen. Dabei musst du allerdings umsichtig vorgehen, um Beschädigungen zu vermeiden. Der folgende Ratgeber zeigt dir, was du dafür brauchst und wie du vorgehst.